Herrenpullover stricken

Herrenpullover mit Karomuster stricken

Mit der „Extra Merino“-Wolle von Schachenmayr können Sie einen wunderschönen Herrenpullover stricken. Für den Pullover mit Karomuster in Größe L benötigen Sie je 350 g Wolle in 2 verschiedenen Farben sowie eine Rundstricknadel Größe 4.

Herrenpullover Strickanleitung:

Maschenprobe:

22 Maschen x 30 Reihen = 10 x 10 cm.

Muster:

Es wird glatt rechts (= Hinreihe rechte Maschen, Rückreihe linke Maschen) gestrickt und auf der Rückseite werden bei einem Farbwechsel die Fäden locker miteinander verkreuzt.
Das zwischen den Sternchen (*) stehende wird immer bis Reihenende wiederholt.

1. Reihe.
* Mit Farbe A 4 Maschen stricken, dann mit Farbe B 4 Maschen stricken. *

2. – 6. Reihe:
Maschen auf Farbe A werden wieder in Farbe A gestrickt, Maschen auf Farbe B wieder in Farbe B.

7. Reihe:
Auf alle Maschen der Vorreihe, die in Farbe A gestrickt wurden, wird jetzt in Farbe B gestrickt und umgekehrt.

8. – 12. Reihe:
Maschen auf Farbe A werden wieder in Farbe A gestrickt, Maschen auf Farbe B werden wieder in Farbe B gestrickt.

Die 7. bis 12. Reihe stetig wiederholen.

Vorder- und Rückenteil:

95 Maschen anschlagen.
1 Masche links, 1 Masche rechts in Farbe A bis Reihenende im Wechsel stricken. In den Folgereihen werden die Maschen so gestrickt, wie sie erscheinen (= Bündchen).
Nach 6 cm Bündchen in der nächsten Reihe gleichmäßig verteilt 9 Maschen zunehmen.
Ab jetzt wird im Muster gerade hoch gestrickt.
Nach 62 cm die mittleren 30 Maschen abketten und die linke und rechte Hälfte des Pullovers getrennt weiterstricken. In den nächsten 4 Reihen für den Halsausschnitt am Rand jeweils 1 Masche abnehmen. Dann weiter gerade hochstricken bis zu einer Gesamthöhe von 66 cm.

Ärmel:
48 Maschen anschlagen und im Bündchenmuster in Farbe A 6 cm stricken. In der nächsten Reihe gleichmäßig verteilt 8 Maschen zunehmen und gerade hoch im Muster insgesamt 64 cm stricken.

Schulternähte schließen, die Ärmel an das Vorder- und Rückenteil nähen, dann die Seitennaht zusammen mit der unteren Ärmelnaht schließen. Aus jeder Masche des Ausschnitts in Farbe A eine Masche aufnehmen und 4 cm im Bündchenmuster stricken.