Kindermütze stricken

Kindermütze stricken

Die Kindermütze Strickanleitung ist für ca. 4- jährige Kinder gedacht. Die Mütze wird einfach rechts gestrickt und hat einen Rollrand. Sie kann mit farbigen Noppen bestickt oder mit einfachen Wollblümchen verziert werden. Als farblicher Vorschlag: hellblaue Wolle mit orangefarbenen, roten, gelben, weißen und grünen Noppen.

Material
Mit ca. 100 g Qualität Fantomas von Lang in hellblau( 75 % Schurwolle, 30 % Plyamid), ein Nadelspiel (Prym- N). Machenprobe: 25 Maschen + 36 Reihen = 10 x 10 cm können Sie die Kindermütze stricken.

Ausführung
So muss man die Kindermütze stricken:
112 Maschen in hellbaluer Wolle mit dem Nadelspiel anschlagen( 28 Maschen pro Nadel). Für den Rollrand 4 Runden glatt links stricken. Dann glatt rechts weiterarbeiten; Nach 8 cm ab dem Anschlag die letzten Maschen jeder Nadel mit einem Fädchen markieren.Die Kopfform entsteht, wenn jeweils zwei Maschen vor den markierten Maschen rechts überzogen zusammengestrickt werden( eine Masche rechts abheben, 1 Masche rechts, die abgehobene Masche überziehen) sowie die zwei Maschen nach den markierten Maschen rechts zusammenstricken. Die Abnahmen müssen bei dieser Kindermütze Strickanleitung noch drei Mal in jeder sechsten Runde, drei Mal in jeder vierten Runde, drei Mal in jeder zweiten Runde und zwei Mal in jeder Runde wiederholt werden. Die Kindermütze stricken Sie, indem Sie zum Schluss 16 Maschen übrig haben und mit einem Faden zusammenziehen. Der Faden wird unauffällig vernäht.

Varianten
Von der Spitze der Mütze aus können jeweils auch vier farbige Zacken angenäht werden( s. Farbvroschläge oben). Sie reichen vom Rollrand der Mütze bis zur Mittte des Kopfes. Kindermütze Strickanleitung Zacken: Eine feste Häkelmasche, fünf Maschen übergehen, drei Stäbchen, ein Doppelstäbchen, zwei Lufmaschen, ein Doppelstäbchen + drei Stäbchen, fünf Runden übergehen, ab Anfang wiederholen. Die farbigen Dino- Zacken werden jeweils aufgenäht.