Muster stricken

Verschiedene Muster stricken

Muster stricken macht Spaß! Mit dem Gebrauch von verschiedenen Mustern kann man unverwechselbare Socken, Pullover, Schals, Tücher und mehr stricken. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Bei dieser Muster Strickanleitung sind sowohl grundlegende und bekannte Muster zu finden als auch weniger bekannte Muster. Die Muster Strickanleitung geht immer vom Stricken in Reihen aus, natürlich lassen sich diese Muster aber auch in Runden stricken.

Glatt rechts
Vielleicht das Muster, das am meisten verwendet wird. Bei diesem Muster wird die Hinreihe rechts gestrickt, die Rückreihe links. Das ergibt eine schöne, glatte Oberfläche.

Kraus
Bei dieser Strickart werden die Maschen in den Hinreihen und in den Rückreihen rechts gestrickt. Der Vorteil dieser Strickart ist, dass sich das gestrickte Stück nicht aufrollt. Die Struktur weist horizontale Rippen auf.

Rippenmuster
Diese Muster werden vor allem für Bundabschlüsse verwendet, da sich Strickstücke nicht rollen, wenn am Abschluss Rippen sind. Am geläufigsten sind Muster wie 1 rechts, 1 links oder 2 rechts, 2 links. Dabei werden die Maschen in den Rückreihen so abgestrickt wie sie erscheinen. Muster wie 3 rechts, 1 links oder 5 rechts, 3 links bieten eine schöne Abwechslung zum üblichen Bundmuster und eignen sich auch gut als Sockenmuster.

Rippenmuster mit falschem Zopf
Hier nun ein weniger bekanntes Muster. In der ersten Reihe strickt man 2 rechts, 2 links, in der zweiten Reihe strickt man die Maschen wie sie erscheinen. In der dritten Reihe werden die beiden rechten Maschen verkreuzt – d.h. man vertauscht sie auf der linken Nadel, so dass zuerst die hintere Masche abgestrickt wird. Wenn man die hintere Masche auf der Vorderseite vertauscht entsteht ein falscher Zopf nach rechts, geschieht es auf der Rückseite des Strickzeugs, bekommt man einen Zopf nach links. In jeder vierten folgenden Reihe wird das Verzopfen wiederholt. Wechselt man dabei die Richtung, entsteht eine Art Schlangenlinie. Dieses Muster eignet sich auch gut für Socken.