Rock stricken

Rock Strickanleitung

Wenn Sie einen schönen, knielangen Rock stricken möchten, benötigen Sie für Größe 36 200 Gramm „Micro“-Wolle von Schachenmayr sowie eine Rundstricknadel in Größe 3 und eine Rundstricknadel in Größe 4, eine Häkelnadel Größe 3 und ein Gummiband in Ihrer Taillenlänge mit einer Breite von 4 cm.

Maschenprobe:

24 Maschen x 32 Reihen = 10 x 10 Zentimeter

Rock Strickanleitung:

Der Rock wird in Runden gestrickt.

Mit der Stricknadel Größe 3 188 Maschen anschlagen.
1. Runde: 1 Masche links und eine Masche rechts ständig im Wechsel stricken.
2. – 26. Runde: Auf jede linke Masche der Vorrunde wird wieder eine linke Masche gestrickt und auf jede rechte Masche der Vorrunde eine rechte Masche.
27. Runde: Ab jetzt wird mit Nadelstärke 4 weitergestrickt. Immer 1 Masche links und 3 Maschen rechts im Wechsel stricken. In allen Folgerunden werden – soweit nicht anders angegeben – die Maschen so gestrickt, wie sie erscheinen.
28. – 55. Runde: Im Muster weiterstricken.
56. Runde: Aus jeder linken Masche eine weitere linke Masche herausstricken (= 235 Maschen).
57. – 107. Runde: Im Muster weiterstricken.
108. Runde: Immer aus einer linken Masche der Linkspartien je 1 weitere linke Masche herausstricken (= 282 Maschen).
109. – 179. Runde: Im Muster weiterstricken.
180. Runde: Ebenfalls wieder aus einer linken Masche der Linkspartien je 1 weitere linke Masche herausstricken (= 329 Maschen).
181. – 260. Runde: Im Muster weiterstricken.
261. Runde: Erneut aus jeder Linkspartie genau eine linke Masche herausstricken (= 377 Maschen).
Dann bis zu einer Gesamtlänge von 60 cm im Muster gerade weiterstricken. Die Maschen locker abketten.

Die obere Kante zur Hälfte nach innen klappen und festnähen, dabei das Gummiband mit einziehen.
Die untere Kante einmal mit festen Maschen umhäkeln. Die 2. Runde wird wie folgt gehäkelt:
3 Luftmaschen häkeln, dann eine Masche überspringen und in die nächste Masche ein Kettmasche. Bis Rundenende stetig wiederholen.