Trachtenjanker stricken

Trachtenjanker stricken

Mit der Ambiente-Wolle von Lana Grossa können Sie einen attraktiven Trachtenjanker stricken. Für einen Janker in der Größe S benötigen Sie 350 g der Wolle, eine Stricknadel sowie eine Zopfnadel Größe 4.

Trachtenjanker Strickanleitung

Maschenprobe:

15 Maschen in der Breite und 21 Reihen in der Höhe ergeben 10 mal 10 Zentimeter.

Grundmuster:

* 2 Maschen links, über 6 Maschen das Zopfmuster (siehe Beschreibung unten), 2 Maschen links, 5 Maschen rechts stricken. *
Von * bis * bis Reihenende wiederholen.

Zopfmuster:

1. – 5. Reihe:
Glatt rechts stricken (also Hinreihen rechts stricken, Rückreihen links stricken).

6. Reihe: 3 Maschen auf der Zopfnadel vor die Arbeit legen, 3 Maschen rechts stricken, dann die 3 Maschen der Hilfsnadel rechts stricken.

Rippenmuster:

Immer abwechselnd 1 linke und 1 rechte Masche stricken. In den folgenden Reihen die Maschen so stricken wie sie erscheinen.

Rückenteil:

75 Maschen anschlagen.
5 cm im Rippenmuster stricken, danach im Grundmuster weiterarbeiten. Nach 15 cm beidseitig je 3 x in jeder 2. Reihe 1 Masche am Rand abnehmen (= 69 Maschen). Weiter hochstricken bis zu einer Höhe von 57 cm, dann die mittleren 19 Maschen abketten. Die rechte und die linke Hälfte des Rückenteils werden nun getrennt weitergestrickt. Am Halsausschnitt 3 x in jeder 2. Reihe je 1 Masche abnehmen, dann bis zu einer Höhe von 60 cm weiterstricken und alle Maschen abketten.

Vorderteil:

28 Maschen anschlagen. 5 cm im Rippenmuster stricken, dann im Grundmuster weiterarbeiten. Nach 15 Zentimetern an einer Seite des Strickstückes 3 x am Rand in jeder 2. Reihe 1 Masche abnehmen (= 25 Maschen). Bis zu einer Gesamthöhe von 60 cm weiter gerade hochstricken.
Das andere Vorderteil gegengleich arbeiten.

Ärmel:

45 Maschen anschlagen und 5 cm Rippenmuster stricken, dann im Grundmuster weiterarbeiten. Nach 10 cm beidseitig am Rand in jeder 4. Reihe 8 x 1 Masche zunehmen. Dann bis zu einer Gesamtlänge von 47 cm weiterstricken und alle Maschen abketten.

Die Schulternähte schließen und die Ärmel an Vorder- und Rückenteil nähen. Dann die Seitennaht zusammen mit den Ärmelnähten schließen.
An der vorderen Kante sowie dem Halsausschnitt aus jeder Masche 1 Masche aufnehmen und 10 cm Rippenmuster stricken. Auf die Streifen des Musters, die aus rechten Maschen bestehen, im Margeritenstich mit weißer Wolle Blumen aufsticken.